NaturErlebnisKindergarten Ottenhofen

Adresse

Natur-Erlebnis-Kindergarten Ottenhofen
Meillerweg
85570 Ottenhofen

Telefon: 08121 1007

  • Baujahr 2007/8
  • Grösse 600 m²

Projektleitung

Dr. Reinhard Witt (Ottenhofen)

Pflanzenplanung

Dr. Reinhard Witt (Ottenhofen)

Besonderheit

Natürlicher Spielraum bei wenig Platz. Burgberg, Kletterwand aus Felsen, Schlittenrutsche, Wasserspielbereich mit Schwengelpumpe, Bolzplatz, Wildblumen aller Art.  

Eine Gemeinde mit Herz für Natur...

machte es möglich, dass ein neu hinzu gekommens Stück und ein Teil des alten Geländes naturnah werden durfte. Die Kinder lieben es...schauen Sie selbst...

Mit der Natur spielen können

Lässt man Kinder ohne Spielzeug für sich in einer natürlichen Umgebung, so entwickeln sie schon sehr bald kreative Spiele. Das ist das Ziel solcher Anlagen: Fantasievolles, spannendes, lebendiges Spiel mit allen Sinnen und dem ganzen Körper. Wir brauchen noch viel mehr solcher Kindergärten für gesund aufwachsen könnende Kinder...

 

 

40 m lang und nur 10 m breit, eher ein Schlauch, eingezäunt mit Maschendraht. Wie macht man daraus einen Naturspielraum - ohne dass Kindern der Platz ausgeht und das Eingezäuntsein auffällt?
Schönheit der Natur auch und gerade im Kleinen. Nelkenleimkraut, Staubige Margerite, Ochsenauge und vieles anderes blühen auf dem Burgberg, der im Winter zum Rodeln dient.
Bewegung als Zauberwort. Hoch und runter und gespielt wird an allen Ecken und Enden.
Geheime Frauensache I: Die Kriechröhre als Versteck, Sitzplatz und für höchst private Rollenspiele.
Geheime Frauensache II: Hier entstehen durch die Natur so viele Möglichkeiten, einfach zu spielen. Mit Material, Gelände und Pflanzen.
Geheime Männersache: Für Jungs ist es im herkömmlichen Kindergarten oft schwierig. Sie können ihre Gefühle, ihre Spiele, ihre Sachen gar nicht ausleben, weil sie von übervorsichtigen Muttis oder Erzieherinnen gebremst werden. Hier aber, Männer, gibt es was zu tun. Wir mahlen Steinmehl. Packen wir´s...