10 Tipps für den Samenkauf

Wenn Sie wirklich eine natürliche Blumenwiese haben wollen, beim Wiesenblumen-Saatgut auf folgendes achten:

  • seriöse Garantieerklärung für heimisches Saatgut
  • detaillierte Artenliste
  • keine exotische Sämereien
  • keine Kulturformen
  • nur Wildformen heimischer Wiesenpflanzen
  • Anbau in Deutschland
  • Mischungsverhältnis Blumen/Gräser muß aufgeführt sein
  • hoher Blumen-Kräuteranteil (über 50 %)
  • niedriger Grasanteil (unter 50 %)
  • keine breitwüchsigen Gräser
  • kein (Rot- oder Weiß)Klee

 

Und hier die Adressen der einzigen zwei deutschen Naturgarten-Fachbetriebe für naturnahes Grün im Bereich Saatgut-Produktion:

Syringa-Samen
Bachstrasse 7
78247 Hilzingen-Binningen
Tel. 07739/1452 Fax 07739/677
Netz: http://www.syringa-samen.de

Hof Berggarten
Lindenweg 17
79737 Herrischried
Tel. 07764/239 Fax 07764/215
Netz: http://www.hof-berggarten.de